Scuba Quest Dive Center
scuba quest kamala
divingkamala
facebook scuba quest phuket
sprache deutsch
language english
Tauchsafari Similan Island



Tauchsafaris zu den Similan/Surin Inseln und Hin Daeng und Hin Muang in Thailand und dem Mergui Archipel in Burma sind der Hoehepunkt fuer Taucher in Phuket. Diese Tauchplaetze haben sich zu den Topattraktionen fuer Taucher aus aller Welt entwickelt und zaehlen zu den besten Suedostasiens.

Die Safaris und Zeiten sind so gestaltet, dass die Tauchplaetze in Thailand und Burma im Rahmen von 1 bis 10 Tages Touren erlebt werden koennen.

Scuba Quest | Angebote | Tauchsafari
Scuba Quest Tauchsafari


Longtailboot Kamala Beach
Los geht es vom Hotel um ca. 7 Uhr. Ihr werdet mit dem Minibus nach Tap Lamu gebracht. Von dort aus geht es dann mit dem Speedboat nochmals etwa 1 Stunde raus auf die Similan Inseln um auf das Safariboot umzusteigen. Das Boot ist ein Hotel nur auf dem Wasser, das die ganze Hochsaison ueber auf den Similan Inseln umherfaehrt.. Ebenso werdet Ihr die Nacht auf dem Boot verbringen, da es Tauchern nicht gestattet wird auf den Inseln zu schlafen.










Longtailboot Kamala Beach
Es gibt auch reine Safarieboote, die dann ueber Nacht von dem Hafen in Chalong aus abfahren. Diese gehen dann ebenso auf die Similan Inseln oder auch suedoestlich von Phuket nach Hin Daeng, Hin Muang, Phi PhI und Koh Ha. Diese Angebote sind jedoch Mehrtagestouren wobei du mindestens 3 Tage \ 3 Naechte einplanen musst. Eine ebenso sehr schoene Tour ist 2 Tage \ 1 Nacht nahe den Phi Phi Inseln. Dabei macht man 7 Tauchgaenge incl. 1 Nachttauchgang.





Favoriten


PADI CMAS Ausbildunghalbtagestrip phuket tauchen






Tagestrip rund um Phuket Tauchsafari Phuket Similans






Schnorcheln Phuket Phi PhiTauchplaetze rund um Phuket



Bubblemaker fuer Kids


Bubblemaker Ausbildung

Spezieller Kurs fuer Kids ab 8 Jahre. Der "Blasenmacher" Kurs ist ideal um Spaß und Abenteuer beim Tauchen zu entdecken. Ihr Kind ist waehrend des gesamten Kurses unter Betreuung eines Tauchlehrers.

<<weiterlesen>>
Tauchplatz Beschreibung Tauchsafari


  • Similan Island
  • Koh Bon
  • Koh Tachai
  • Richeliue Rock

Koh Wao Kamala

Nur ca. 90 km von Kamala entfernt liegt die Similan Inselgruppe, die aus 9 verschiedenen Inseln besteht. Der "Similan Island National Park", Nationalpark seit 1982, verlaeuft von Norden nach Sueden. Die Inseln selbst sind niedrig liegende Granit Felsformationen, dicht bewachsen mit tropischer Vegetation. Die malerischen und oft einsamen Straende sind aber nicht die einzigsten Attraktionen. Tauchgaenge am Elefant Head, Christmas Tree Point, Boulder City und Shark Fin Reef versprechen atemberaubende Drift- und Tieftauchgaenge, bei denen Manta-Rochen, Riffhaie, Napoleonfische und andere Giganten der Meere haeufig beobachtet werden koennen.


similan island tauchsafari
Koh Bon ist die noerdlichste Insel der Similans und gehoert noch zum Nationalpark dazu, ist jedoch von der Art der Beschaffenheit komplett verschieden. Koh Bon besteht aus Vulkangestein, so sieht die Insel ueber als auch unter Wasser total anders aus als die Similans. Nichts desto trotz hat Koh Bon einiges zu bieten. Jeden Anfang des Jahres spielt sich dort ein wunderschoenens Unterwasserspektakel ab, welches es sonst so in Thailand kein zweites mal gibt. Ende Januar bis Ende Maerz finden sich hier die beliebten Manta Rochen ein und ernaehren sich von dem planktonhaltigen Wasser, das zu dieser Zeit auch nur eine Temperatur von ca. 27 Grad Celsius betraegt. Also ideal fuer die grossen Rochen. Koh Bon wird in der Regel zwei mal die Woche angefahren.

koh tachai tauchsafari

Das Plateau von Koh Tachai ist aufgeteilt in drei verschiedene Tauchplaetze. Alle drei haben unterschiedliche Tiefen und verschiedene Strukturen Unterwasser zu bieten. Der tiefere Teil ist markant durch die zwei grosse Pinnacle umgeben mit grossen Felsen die viele Moeglichkeiten an Swimdurchgaengen bilden. Dies liegt bei etwa 25-30 Meter. Der zweite Teil ist merklich flacher und besteht meist aus Korallen und kleineren Felsgestein, wo sich Fledermausfische von Putzerflotten saeubern lassen. Gorgonian Sea Fans sind dort ebenso keine Seltenheit wie die zahlreichen Anemonen die dort wie einen Teppich bilden. Der dritte und flachste Teil ist in ungefaehr 12 Metern. Dort findet man Feuerfische, Suesslippen und Baracudas.

Richelieu Rock Thailand Phuket

Richelieu Rock ist ein Tauchplatz mitten im offen Meer! Er ist neben den Surin Inseln der noerdlichste Punkt Thailands, wo man tauchen kann. Richelieu ist ein grosser Felsen, der bei Ebbe die Wasseroberflaeche durchbricht und bietet eine Menge verschiedener Fischarten und Kleintiere wie Schnecken, Seepferdchen oder Geisterfetzenfische.
Nicht selten gibt es diese Arten nur dort zu sehen und deswegen gilt Richelieu auch zu einer Besonderheit unter den Fotografen. Aufgrund der Lage des Tauchplatzes findet man von Januar bis April oft Grossfische wie Manta Rochen oder Walhaie. Wenn sie eine Moeglichkeit haben eine Unterwasser Kamera mitzunehmen, sollten sie sich diese nicht entgehen lassen.

Einfach nur zum geniessen

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player